Grüner Veltliner Traisental DAC Ried Kagran

Der Grüne Veltliner Ried Kagran ist der leichteste unter den Grünen Veltlinern von Winzer Viktor Fischer. Soll heißen, dieser Grüne Veltliner hat den wenigsten Alkohol. Die Riede Kagran ist bekannt für ihr steiniges Erdreich, der Grüne Veltliner lebt von der feinen Mineralik, der zarten Säurestruktur und einem pfeffrigen Abgang. Ein Wein, der zum Mittagessen passt und mit dem man den Abend beginnen kann: Spritzig und frisch.

Kostnotiz: 

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte reife gelbe Apfelfrucht, zart nach Honigmelone und Orangenzesten. Saftig, elegant, weiße Kernobstnuancen, frischer Säurebogen, mineralisch, vielseitiger Speisenbegleiter.

Peter Moster, Falstaff

90 Punkte im Traisental DAC Cup