Grüner Veltliner Traisental DAC Ried Rosengarten

Der Grüne Veltliner wurzelt in der Riede Rosengarten im tiefgründigen Lössboden, wo die Weinstöcke schon bis zu 50 Jahre alt sind. Diese Kombination strukturiert den Wein frisch und leichtfüßig und verleiht ihm Bodenständigkeit.

Kostnotiz: Sattes Hellgelb, in der Nase fruchtig saftiger Apfel, am Gaumen feine Kräuterteearomen, nussig weiche aber dennoch prickelnde Säurestruktur, samtiger Abgang.

Speiseempfehlung: Passt gut zu klassischer österreichischer Küche und ist ein toller Terrassenwein.

89 Punkte beim Falstaff Traisental DAC CUP 2018

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Papaya, etwas Blütenhonig, mineralischer Touch. Saftig, elegant, frische weiße Frucht, lebendige Säurestruktur, dezente Süße im Nachhall, ein lebendiger Speisenbegleiter.

Peter Moser, Falstaff

GV Traisental