Grüner Veltliner Reserve Traisental DAC Ried Gaisruck

Dieser Grüne Veltliner stammt aus der Riede Gaisruck. So wie für das Traisental typisch stehen hier die Weinstöcke auf kalkreichem Lössboden. Auf Grund der Lage ist die etwas spätere Reife gut für die Aroma-Bildung der Trauben. Der 2017er Jahrgang wurde spontan vergoren und war bis Ende Mai auf der Vollhefe, was ihm seine Balance und Cremigkeit verleiht.

92 Punkte im A La Carte

Intensive gelbe Fruchtnoten, leichte Würze, gehaltvoller Wein, balanciert, dicht und pikantes Finish, gute Länge.

Willi Balanjuk, A La Carte

Gaisruck