Anna Maria & Rudolf Fischer

Der Wein- und Obstbau Fischer – mittlerweile Biohof Fischer –  ist aus einer gemischten Landwirtschaft heraus entstanden. Er ist das Lebenswerk von Anna Maria und Rudolf Fischer.

Meister der kleinen Dienste – Rudolf (Rudi) Fischer

Ich bin auf dem Bauernhof meiner Eltern in Wagram groß geworden, habe dann den Wein- und Obstbaumeister absolviert und aus der gemischten Landwirtschaft einen Wein- und Obstbaubetrieb mit Verarbeitung und Direktvermarktung gemacht. Als Betriebsführer von 1981-2015 habe ich Wert darauf gelegt, mein Wissen durch verschiedene Kurse und Seminaren zu erweitern. Da mir das naturnahe Arbeiten immer wichtiger wurde, habe ich den ersten Zertifikationslehrgang in Bioweinbau besucht und mich intensiv mit der biologischen Bewirtschaftung beschäftigt. Unseren Betrieb haben wir dann 2009 auf bio umgestellt und lassen uns seither nach den geltenden biologischen Richtlinien kontrollieren. Unser Ziel lautet dabei immer: „Gesundes Obst von Bäumen, die in einem ausgewogenen ursprünglichen Verhältnis zwischen Nützlingen und Schädlingen leben.“

Abseits vom Betrieb bin ich mit Leib und Seele Musikant. Seit meinem dreizehnten Lebensjahr spiele ich Posaune und mit 24 Jahren wurde ich Kapellmeister des Bläserkorps Hollenburg-Wagram, wo ich heute noch Mitglied bin. Ich genieße es jetzt bei diversen anderen Kapellen und Ensembles hin und wieder als Joker einzuspringen.

Mein Anliegen und Bestreben als Ehemann und Vater von vier Kindern war und ist es eine Ausgewogenheit zwischen Familie und Betrieb zu leben.

Die Freude am Tun gibt mir die Kraft dazu!

Im Ab Hof Verkauf für euch da – Anna Maria (Anny) Fischer

Ich bin auf dem Bauernhof meiner Eltern in Ossarn/Herzogenburg aufgewachsen, habe die Handelsschule besucht, dann als Bankangestellte gearbeitet. Die Ausbildung zur Dorfhelferin hat mich zur beruflichen Veränderung gelockt. Diese Zeit auf anderen Betrieben zu arbeiten, hat mich sehr bereichert. Daneben habe ich die Gehilfenprüfung in Obstbau gemacht und Weiterbildungskurse absolviert. Seit der Hochzeit mit Rudi 1986, bin ich als Betriebsführerin gemeinsam mit ihm in allen Bereichen des Wein- und Obstbaus tätig.
Ich bin sehr gerne Mutter meiner vier Kinder Juliane (1987), Lorenz (1989), Viktor (1992) und Helene (2006). Meine Leidenschaften sind Blumen und Kräuter im Garten, das Brotbacken, Konzerte besuchen, tanzen, lesen, wandern, in die Sauna gehen und die Pflege von guten Freundschaften.
Geborgen in einer gläubigen Grundstimmung, sehe ich es als Ziel zwischen Familienleben, Betriebsamkeit und sozialem Engagement einen Spagat machen zu können und trotzdem meine Mitte zu bewahren.
Meine Kraft schöpfe ich im Vertrauen auf Gott und mit einer dankbaren Lebenseinstellung.

Ich freue mich euch während unserer Geschäftszeiten im Ab Hof Verkauf begrüßen zu dürfen.