Biene Majas für die Obstblüte

Schon Albert Einstein soll 1949 gesagt haben: „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben.“

Keine Bienen mehr –> keine Bestäubung mehr
–> keine Pflanzen mehr –> keine Menschen mehr

image-7Bienen sind großartig. Sie sind für 90 Prozent aller Obst und Gemüsesorten verantwortlich – und sorgen für rund ein Drittel aller Lebensmittel weltweit. Wir brauchen sie. Bienen und andere bestäubende Insekten spielen eine zentrale Rolle bei der Befruchtung vieler Kulturen, zum Beispiel für unsere Apfelbäume.

 

Seit einigen Jahren arbeiten wir mit Imkern aus der Region zusammen. Norbert Mayrhofer ist begeisterter Bioimker aus Sankt Veit. Er hat mehr als 20 Stöcke bei unseren Äpfeln, Pfirsichen und Birnen in Nussdorf und in unserem Garten bei der Bergkapelle in Waldlesberg stehen.

IMG_0031 (1)

IMG_8137.jpgNeu sind die vier Stöcke bei unserer Obsthalle in Wagram. Sabine und Reinhard Lusskandl aus Traismauer kümmern sich mit großer Hingabe um die fleißigen Bestäuber.

image-4image-6image-3

Für die Wildbienen:

IMG_6793

IMG_3419

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s