Rezept des Monats: Mit dem Birnenflammkuchen den Sommer verlängern

Zutaten:

  • Blätterteig
  • Sauerrahm
  • 2 Fischer-Birnen, zum Beispiel Williams Christ
  • Schaf- und/Ziegenkäse
  • frischen Thymian

Zubereitung: Auf den Blätterteig Sauerrahm aufstreichen. Die Birnen in feine Scheiben schneiden und darauf verteilen, Käse ebenso. Frischen Thymian darüberstreuen. Und circa 15 Minuten ins vorgeheizte Rohr damit.

Dazu trinken wir am Liebsten: Unseren Riesling 2016!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s